Coronastatus

Wir erhalten derzeit eine Reihe von Anfragen zur Versorgungssicherheit und zu den Öffnungszeiten. Wir möchten Ihnen gerne versichern, dass RR PRINT A/S geöffnet ist und dass unser Lager mit Waren aufgestockt ist, damit wir die Maschinen in der graphischen Industrie am Schnürchen laufen halten können.

Besonders für Verpackungs- und Etikettendruck:
Es ist wichtig, dass Sie weiterhin Verpackungen und Etiketten für die Lebensmittel- und Medizinal-Hersteller drucken, damit Lebensmittel in unseren Supermärkten und Medizin in den Apotheken noch verkauft werden können. Ohne Etiketten und Verpackung wird es schwierig.

Also ja – wir haben Waren auf Lager.

Für alle anderen Druckereien:
Zeitungen, Zeitschriften, Anleitungen, Broschüren usw. – es gibt noch viel zu drucken. Auch wenn die Welt von covid-19 beeinflusst wird. Wir werden Ihnen immer wieder helfen, am Laufen zu bleiben.

Und ja – wir haben Waren auf Lager.

Spediteure sind auf die Straßen und liefern jeden Tag Waren. Wir erwarten jedoch Verzögerungen bei internationalen Sendungen, die auf immer mehr Grenzkontrolle und Kapazitätsprobleme zurückzuführen sind.

Wir empfehlen:
Seien Sie für alle Fälle auf einige Verzögerungen vorbereitet und bestellen Sie Ihre Waren rechtzeitig.
Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Lager etwas mehr als normalerweise haben.

Wir bemühen uns, die Ausbreitung von Infektionen zu verringern und zu verzögern, und haben bereits in Woche 11 die folgenden Maßnahmen eingeführt:

Zugänglichkeit
Kein Außenstehender hat Zugang zu Büros, Lagern, Wareneingang oder Versand.
Der gesamte Wareneingang und -Versand erfolgt vor dem Lager-Tor.
Sie können Waren weiterhin selbst bei uns abholen, aber melden Sie sich gerne zuerst telefonisch oder via E-Mail, damit wir vereinbaren können, wann die Waren für Sie bereit sein sollen.

Erhöhte Hygiene sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause
Wir folgen den Hygienehinweisen der Gesundheitsbehörden.

Umgang mit Waren
Die äußere Verpackung (z. B. Schrumpffolie) wird beim Wareneingang und vor der Lagerung der Ware entfernt und entsorgt.
Waren und Unterlagen werden sowohl bei der Ankunft als auch beim Versand mit Einweghandschuhen behandelt.

Übrigens
Alle unsere Reiseaktivitäten und Meetings wurden bis zum 11. Mai abgesagt.
Wir folgen dem Rat der Gesundheitsbehörden und beschränken den persönlichen Kontakt.

Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Heidi Graff unter graff@rr-print.dk oder mobil +45 29290661.

Wir tun unser Möglichstes, um die Maschinen in unserer Branche am Laufen zu halten – und um die Ausbreitung von Infektionen zu verringern – und hoffen, dass wir alle diese Krise so gut wie möglich überstehen.

Bleib stark!

Mit freundlichen Grüßen

RR PRINT A/S.